Schreiben über Nachbarn

Di, 15. Jan. 2019

Ein Journalismus-Skandal erschüttert die deutschsprachige Medienlandschaft: Viele renommierte Zeitungen und Magazine haben Texte veröffentlicht, deren Inhalt zumindest teilweise erfunden war. Von den Ereignissen betroffen ist auch der Lokaljounalismus – wenn auch unter anderem Vorzeichen.

Vor ein paar Jahren gab es im «Frutigländer» eine Serie namens «Wasser-Fälle», die sich mit den vielfältigen Einflüssen des nassen Elements beschäftigte. In einer Folge schrieb ich über Orts- und Flurnamen, in denen das Wasser seine Spuren hinterlassen hat, etwa in den Silben «Ried» oder «Oey». Ich nannte einige Beispiele.

Als der Artikel erschienen war, läutete abends bei mir zu Hause das Telefon. Die Anruferin bedankte sich für den Artikel – und zählte mir dann auf, welche wasserreichen Ortsnamen ich…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses