Sogar der Wolf tanzte

Fr, 04. Jan. 2019

Vielfältig griff die Brass Band Frutigen (BBF) an ihrem traditionellen Stephanstagskonzert das Thema «Dance» auf. Dabei wurden die passenden Bewegungen einiger MusikantInnen auf der Leinwand gezeigt.

In der vollen Kirche begrüsste Toni Stoller die ZuhörerInnen damit, dass die Brass Band Frutigen heute eine Sprache spreche, die alle verstünden: Die Sprache der Musik, welche Menschen, ob jung oder alt, verbinde. Der Konzertauftakt, «When Thunder Calls» von Paul Lovatt-Cooper, zeigte anschliessend, welche Sprache die BBF konkret spricht – diejenige eines vollen Sounds, entwickelt von passionierten Musikantinnen und Musikanten. Es folgte «Opening», ein Stück des Schweizer Komponisten Bertrand Moren. Auch hier wusste die Band mit ihrem Dirigenten Pascal Andres, was sie zu tun hatte, um die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses