15 Leuchttürme fürs Engagement

Fr, 29. Mär. 2019

Im letzten Jahr haben verschiedene Organisationen für ihren freiwilligen Einsatz für die Jugend einen finanziellen Zustupf von Pro Juventute erhalten. Nun wurden sie am «Prix WIN Tutti»-Anlass gewürdigt. Anwesend war auch die Krattiger Schülerin Carmen Zumkehr.

KATHARINA WITTWER
«Wir unterstützen innovative Projekte, sofern sie unseren Richtlinien entsprechen», erläutert Stefan Beutter, Geschäftsführer von Pro Juventute Kanton Bern. 2018 profitierten Vereine, Interessengemeinschaften und Schulen sowie – als einzige Einzelperson – Carmen Zumkehr aus Krattigen, von einem finanziellen Zustupf. «Als Dankeschön würdigen wir freiwilliges, soziales Engagement am ‹Prix WIN Tutti›-Anlass», so Beutter. Das englische Wort WIN bedeutet gewinnen. Hier handelt es sich jedoch um die Abkürzung von…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses