Das Tal auf dem Mehrweg

Fr, 12. Apr. 2019

GASTRONOMIE Seit Januar 2019 ist Mehrweg- oder kompostierbares Einweggeschirr an Grossevents im Kanton Bern Pflicht. Betroffen sind auch Veranstalter im Tal. Manche von ihnen tun sich mit den neuen Vorschriften schwer – zu Recht?

JULIAN ZAHND
Plastikteller und Pappbecher an Grossveranstaltungen – das war einmal. Seit Anfang Jahr gilt die neue kantonale Gastgewerbeverordnung, die ein Obligatorium für Mehrweggeschirr bei bewilligungspflichtigen Anlässen beinhaltet. Der Artikel 17a ist jedoch nicht strikt formuliert. Er sieht dann Ausnahmen vor, «wenn Mehrweggeschirr am Ort der Veranstaltung mit verhältnismässigem Aufwand nicht bereitgestellt werden kann oder eine hinsichtlich Umweltbelastung gleichwertige Lösung vorliegt».

Regierungsstatthalter gewähren weitere Spielräume
Die Berner…

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses