Ein phantastisches Theater zum Abschluss

Di, 02. Apr. 2019

Ausdrucksstark, authentisch und perfekt gespielt: So könnte man das Schülertheater der Oberstufe Winklen zusammenfassen. Es ist das letzte Mal, dass hier eine Oberstufe auf der Bühne stand.

MICHAEL SCHINNERLING
Eine rustikale Gaststube, auf der Seite steht das Buffet, an den Wänden hängen Menütafeln. In der Mitte ein Tisch, an dem der Aushilfskellner und Elektroniker Thomas (Marc Schmid) sitzt. Vor ihm ein Schaltkasten mit vielen Kabeln.

Da betritt Gemeindepräsident und Wirt Ernst Chräjebüel (Dominic Starzer) den Raum. In diesem Moment knallt es laut und es wird dunkel. Mit einer Taschenlampe leuchtet Thomas zuerst ins Publikum und dann mitten ins Gesicht von Chräjebüel. «S’isch fischter», so Thomas. Das Licht geht wieder an, doch Chräjebüel bleibt giftig und lässt seinen Emotionen freien…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Liebe Oberschule Winklen! Wir werden euch vermissen. Schade, dass ihr ins Dorf gehen müsst. Zeigt dem Dorf, dass auch an Bäuertschulen gute Schüler sind.
Ort (öffentlich): 
Frutigen
02.04.2019

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses