Mit Kunst den Lenz lanciert

Di, 09. Apr. 2019

Bewohner, Angehörige und Freunde genossen ein kulturelles Abendprogramm im Pro Senectute Haus. Nach der Präsentation von Regula K aeser-Bonanomis Keramik-Skulpturen entführte das Duo Melodue die Anwesenden auf eine musikalische Reise.

KATHARINA WITTWER
Wer vom Dorf her das Gelände des Pro Senectute Hauses Reichenbach betritt, wird auf einen Wanderfalken mit ausgebreiteten Flügeln auf einer Stange aufmerksam. Man sollte keinesfalls den Rasen betreten, denn direkt unter dem Falken liegt eine Männerfigur aus Ton und schaut himmelwärts.

Rechts und links der Eingangstüre begrüssen «Die Steinalte», «Dr Blöffi Stöffi und si Bäri» sowie «Ein Selfie» der Keramikerin Regula Kaeser-Bonanomi die Besucher. Letzteres ist kein Handyfoto, sondern eine lebensgrosse Skulptur.

Humoristische Augenblicke aus…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses