Das Nevada-Areal soll wiederbelebt werden

Fr, 08. Nov. 2019

Ein konkretes, langfristiges Projekt liegt noch ausser Reichweite, deshalb will der Gemeinderat die freie Fläche im Dorfzentrum zwischennutzen. Vorgesehen sind ein Hindernisparcours für Biker, eine Begegnungszone und ein Kräutergarten.

JULIAN ZAHND
Es ist eine ausladende Fläche an bester Lage, die in Adelboden seit Jahren brach liegt. Und weil bis zu einer dauerhaften Nutzung noch etliche weitere Jahre verstreichen werden, hat sich der Gemeinderat nun für ein vorübergehendes «Facelifting» entschieden: Die Wiese soll bald von Spazierwegen durchzogen sein, ein Brunnen, Bänke und Grillstellen sollen aus dem Areal eine Begegnungszone machen. Angedacht sind zudem sechs bis acht Hochbeete, die als Kräutergarten für den allgemeinen Gebrauch dienen würden. «Noch ist die Wartung dieses…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses