Eine winterliche Erfolgsgeschichte

Di, 26. Nov. 2019

Bereits zum zehnten Mal lädt der Wiehnachtswäg Ruhesuchende zur besinnlichen Begehung ein. Das «feu sacré» ist von anfänglich rund einem guten Dutzend Freiwilligen inzwischen auf ein grosses Team von Enthusiasten übergesprungen.

KATHARINA WITTWER
«Alljährlich werden von fast hundert freiwilligen HelferInnen unzählige Fronarbeitsstunden geleistet. Ohne dieses Engagement könnten wir den Wiehnachtswäg unmöglich auf die Beine stellen», ist Peter von Känel, OK-Präsident der Interessensgemeinschaft (IG) Wiehnachtswäg, des Lobes voll.

In Heiligenschwendi gibt es schon länger einen Weihnachtsweg. Aus verschiedenen Gründen bot man dort vor zehn Jahren Figuren und Zubehör zum Kauf an. Mitglieder des Elternvereins Aeschi vernahmen dies und überzeugten Gleichgesinnte, zuzugreifen, um diesseits des…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses