Erfolgreiche Frutigländer in Flims

Fr, 29. Nov. 2019

CURLING An der 33. Eisenbahner Curling Meisterschaft in Flims konnten sich die Frutigländer Sportler gut in Szene setzen. So erreichten die Adelbodner den Final und die Lötschberger waren auf den vorderen Plätzen der Rangliste gut vertreten.

PRESSEDIENST CURLING CLUB LÖTSCHBERG

Ranglistenauszug
1. WAB Grund Grindelwald. 2. Adelboden (R. Schranz, U. Kurzen, P. Wüthrich, M. Buschor). 3. Steinbrächer Grindelwald. 4. Lötschberg (E. Gurtner, E. Lempen, M. Mathys, B. Mathys). 5. RhB Krokodil. 6. Lötschberg (U. Häusler, Y. Kunz, M. Rohr, T. Keller). 9. Lötschberg (K. Mani, M. Röthlisberger, S. Bigler, K. Leuenberger). 14. Lötsch- . berg (S. Arpagaus, S. Gerber, N. Gugger, S. Arnold)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses