Berauschende Tambouren an der «Pögglete»

Di, 07. Jan. 2020

Einer der Höhepunkte der an herausragenden Gruppen nicht armen «Pögglete» in Wimmis war am 4. Januar der Tambourenverein Frutigland. Mit berauschenden und anregenden Rhythmen begeisterten sie die über 300 Besucher in der Chrümig-Halle. Neben klassischen Tambouren-Stücken und einem schottischen Dudelsack kam auch der Humor nicht zu kurz: Mit ihren karnevalesken und fast kabarettistischen Einlagen trugen die Frutigländer zum Anheizen der Stimmung an diesem wilden Abend bei wie kaum ein anderes Ensemble.

MARTIN NATTERER

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses