Einheimische kaufen, Gäste mieten

Di, 11. Feb. 2020

Der hierzulande beobachtbare Trend zur Skimiete hat auch im Frutigland Einzug gehalten. Klimatische Entwicklungen und ein verändertes Konsumverhalten tragen dazu bei. Allerdings ist die Beliebtheit der Skimiete von Ort zu Ort unterschiedlich.

MICHAEL MAURER
Ist der nationale Trend hin zur Skimiete auch in unserer Region spürbar? Der «Frutigländer» wollte es genauer wissen und fragte in Adelboden, Frutigen und Kandersteg nach. Gleich zu Beginn des Gesprächs mit Beat Zürcher von Zürcher Sport in Frutigen relativierte dieser den aus der Berichterstattung der vergangenen Wochen erweckte Eindruck. Denn Erhebungen im Unterland erfassen den Durchschnitts-Skifahrer. Dieser stehe an rund zehn Tagen pro Saison auf den Ski. Der Frutiger bestätigt die grosse Bedeutung der Skimiete für…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses