«Es ist eine verzwickte Situation»

Di, 24. Mär. 2020

Keine Veranstaltungen, viele Fragen: Christoph Trummer ist Leiter politische Projekte im Schweizer Verband der Musikschaffenden (Sonart). Im Interview nimmt der gebürtige Frutiger Stellung zu den Auswirkungen der Pandemie auf die Branche.

«Frutigländer»: Christoph Trummer, Sie singen in einem ihrer Lieder «Alls wird anders si». Seit dem 16. März gilt dieser Satz mit der «ausserordentlichen Lage» auch für den gesamten Kulturbetrieb.
Für uns fingen die Einschränkungen ja schon früher an, als Veranstaltungen über 1000 Personen verboten wurden und einzelne Kantone mit ihren Einschränkungen noch weiter gingen. Seit dem 28. Februar sind wir am Rotieren. Aber nun wurde die Situation schon noch einmal krasser.

Sie hätten selber noch sechs Konzerte alleine im nächsten Monat gespielt. Wie gross ist…

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses