banner

Wir stehen erst am Anfang

Di, 24. Mär. 2020

Wer darauf hofft, dass der Corona-Spuk ebenso schnell vorübergeht wie er gekommen ist, täuscht sich. Diese Krise wird uns noch Monate, wenn nicht Jahre beschäftigen.

Den «ersten wahren Weltkrieg» (la prima vera guerra mondiale) nannte die italienische Zeitung «La Repubblica» die Corona-Pandemie am Wochenende. «Es ist das erste Mal wirklich ein weltweiter Krieg, niemand ist ausgeschlossen.» Man kann darüber streiten, ob die Vokabel Krieg angemessen ist. Tatsache ist: In vielen Ländern gelten derzeit Regeln, wie man sie sonst nur aus Kriegszeiten kennt. In fast allen europäischen Staaten sind die Schulen geschlossen, es gelten teils drastische Ausgangsbeschränkungen, der Gesundheitssektor ist nahezu überall am Anschlag, mancherorts werden bereits Zeltlazarette errichtet. Wann hat es das…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner