Wiedereröffnung mit Schutzkonzept

Fr, 08. Mai. 2020

Der Tennisclub darf seine Anlage ab Montag, 11. Mai, wieder für seine Mitglieder öffnen. Dies ist allerdings nur unter Einhaltung gewisser Auflagen möglich. So ist etwa das Spielen von Gästen bis auf Weiteres untersagt.

Aufgrund der COVID-19-Pandemie muss jeder Sportverein ein für sich passendes Schutzkonzept erstellen, bevor er seine Anlagen wieder öffnen darf. Das Konzept des Tennisclubs Frutigen stellt sicher, dass die Empfehlungen des BAG auch auf dem Tennisplatz eingehalten werden können. Die Mitglieder wurden bereits per Newsletter informiert, und auch auf der Anlage werden Reinigungsstationen und Informationen platziert.

Hauptziel der Massnahmen ist, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Menschenansammlungen vor und nach dem Spielen sollen verhindert werden. Aus diesem Grund…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses