«Tonstudio» statt Livekonzert

Di, 17. Nov. 2020

Den vergangenen Sonntag verbrachten die JungmusikantInnen der Musikgesellschaft Kandersteg trotz strahlendem Sonnenschein im Gemeindesaal. Mit Mikros, Mischpult und vielen Kabeln galt es, eine CD aufzunehmen.

Seit den Sommerferien übte der Nachwuchs der MG Kandersteg mit Musiklehrer Michaël Balzan auf einen öffentlichen Auftritt hin. «Bereits zwei Mal stand ein Datum dafür fest», so Tatjana Packmor, Mitglied der Musikkommission und Verantwortliche für die Jungbläserausbildung. «Aber wegen der Corona-Restriktionen mussten diese abgesagt werden.» Es sei schwierig gewesen, die Motivation der Kinder und Jugendlichen über die lange Zeit aufrecht zu erhalten. «Michaël Balzan verstand es aber, seine Schüler stets aufs Neue zu packen.»

Irgendwann entschieden sich die Verantwortlichen des Vereins,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses