Das Fumoir als Bühne

Di, 24. Nov. 2020

Das Team des Landhaus Adler lud am Freitagabend zu einer Premiere ein. Zum ersten Mal gab es einen Kulturbistro-Abend. Als Künstler waren Knopf & Marc Gerber eingeladen.

MICHAEL SCHINNERLING
Ein leicht abgedunkelter Raum. Kerzen auf den Tischen warfen ihre Schatten. An den Tischen sassen die Besucher bei Elsässer-Flammkuchen und Weisswein. Dezent und ruhig sangen Knopf (Peter Blatter) und Marc Gerber Stücke wie «Lifetime», «Love, Hope and Dreams» oder «Angels & Devils», alles Songs von der CD «Long Road».

Diese kommt im Dezember auf den Markt. Neu sind nicht nur die Lieder, auch das Konzept des Anlasses. «Dass im Landhaus Adler Musik ertönt ist nichts Neues, dass diese Töne im umgestalteten Fumoir erklingen, jedoch schon. Dieses ist zurzeit rauchfrei und wird als Kulturbistro mit klar…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses