Nathalie Trachsel setzt die Tellenburg in Szene

Fr, 12. Mär. 2021

Im nächsten Jahr will der Verein Freilichtspiele Tellenburg seine erste Aufführung auf die Bühne bringen. Das Stück von Gerhard Schütz nach einer Erzählung von Jeremias Gotthelf wird das Publikum in die dramatische Zeit des Mittelalters entführen.

HANS RUDOLF SCHNEIDER
Der Termin ist fast zwingend: Im Sommer 2021 können grössere Anlässe mit längerer Vorbereitungszeit kaum stattfinden, und 2023 sind in Frutigen viele Sponsoren und Helfer beim Oberländischen Schwingfest engagiert. Also will der neue Verein im Juli 2022 die Theatersaison auf der Tellenburg eröffnen. Am Wochenende wurden dazu die Weichen gestellt: Mit Nathalie Trachsel konnte eine erfahrene Schauspielerin mit grosser Regieerfahrung gefunden werden. Ihr zur Seite steht als Berater Rolf Schoch, auch er ein erfahrener…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses