Kantonale Initiative für mehr Elternzeit kommt zustande

Di, 04. Mai. 2021

Mit dem Vorstoss soll im Kanton Bern eine Elternzeit von 24 Wochen eingeführt werden – zusätzlich zur bereits bestehenden Mutterschaftsversicherung und dem zweiwöchigen Vaterschaftsurlaub auf eidgenössischer Ebene. Von der kantonalen Elternzeit wären für jeden Elternteil 6 Wochen bestimmt, die restlichen 12 Wochen könnten frei aufgeteilt werden, so die Initianten und Unterstützer, die überwiegend der Berner SP angehören.

Das Komitee reichte 19 962 beglaubigte Unterschriften ein und übertraf das ursprüngliche Ziel von 15 000 Unterschriften damit deutlich. Besonders in den städtischen Gebieten habe das Begehren grossen Zuspruch gefunden, hiess es in einer Medienmitteilung des Initiativkomitees. Aber auch in ländlicheren Regionen konnten viele Unterschriften gesammelt werden. Gerade auch…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses