Eine Hommage an die Heimat

Di, 01. Jun. 2021

Nils Burri, Vollblutmusiker aus dem Frutigland, spielte am letzten Donnerstag auf der Tschentenalp. Dort präsentierte er unter anderem die Premiere des Stücks «Feel the Love.» Das Konzert fand in einem intimen Rahmen statt.

MICHAEL SCHINNERLING
Wenn der Sänger und Songwriter Nils Burri von seiner Heimat, dem Berner Oberland, spricht, fühlt man seine Verbundenheit. Burri, der trotz seiner Erfolge geerdet ist, lässt seine Liebe zur Natur und zu deren Bewohnern in seine Werke einfliessen. «Hier oben bleibt die Zeit stehen, hier gibt es eine Aussicht, die du für Geld nicht kaufen kannst», heisst es (allerdings auf Englisch) in seinem Stück «Feel the Love». Es ist eine Hommage an die raue und ursprüngliche Natur zwischen Wildstrubel und Blüemlisalp. Burri spielte neuere Songs wie «Little…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses