Eine Politikerin zum Anfassen

Di, 08. Jun. 2021

Kurz und klar verlief die gestrige Wahl Beatrice Simons (Die Mitte) zur Regierungspräsidentin. In ihrer neuen Funktion setzt die volksnahe Finanzdirektorin weiterhin auf Dialog – auch mit Kritikern. Privat hält sie sich oft in Kandersteg auf, wo der «Frutigländer» sie besuchte.

MICHAEL SCHINNERLING
Am Montagnachmittag wurde Finanzdirektorin Beatrice Simon vom Grossen Rat zur Regierungspräsidentin gewählt. Für die Seeländerin, deren Herz für Kandersteg schlägt, beginnt zugleich das letzte Amtsjahr als Regierungsrätin. Ihre neue Position bringt primär viele Repräsentationsaufgaben mit sich. Ihr Pflichtenheft umfasst aber auch die Sitzungsleitung der Kantonsregierung und diverse administrative Arbeiten. Simon will ihren Fokus auf das aktuelle Tagesgeschäft legen. «Meine gesamte…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses