Die Bands heizten dem Publikum ein

Fr, 03. Sep. 2021

Die Konzertreihe Seaside Sessions ist abgeschlosen. An allen drei Abenden kamen insgesamt rund 400 BesucherInnen zum Open Air auf der Terrasse des Berghauses Niesen-Kulm.

Mit einem energiegeladenen Konzert der Band Pedestrians gingen am Samstag, 28. August 2021, die Seaside Sessions auf dem Niesen zu Ende. Urs Wohler, Geschäftsführer der Niesenbahn AG, bilanziert: «Es waren drei grossartige Open-Air-Abende: die Bands, das Publikum, die Stimmung – alles passte. Und die Freude war bei allen gross, wieder Konzerte erleben zu dürfen.» Das Wetter war indes mit 3 Grad Celsius und Nebel anspruchsvoll. Doch das tat der Stimmung keinen Abbruch. Im Gegenteil: Die Bands, die anfangs noch mit der Kälte zu kämpfen hatten, brachten das Publikum zum Tanzen, sodass die Temperaturen bald vergessen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses