Die Snowfarming-Piste ist bereit – schon zum vierten Mal

Di, 12. Okt. 2021

Ab dem 16. Oktober ziehen Skirennfahrer auf der Tschentenalp ihre ersten Schwünge – auf eingelagertem Schnee der letzten Saison. Die Piste soll in erster Linie den Nachwuchsathleten ideale Trainingsbedingungen bieten. An den Wochenenden ist die Piste ab 12 Uhr für Früh-Rider eöffnet.

Das Snowfarming-Projekt für den regionalen Skinachwuchs auf der Tschentenalp geht bereits ins vierte Jahr. Am 16. Oktober startet auf der Tschentenalp die neue Skisaison. Der Vorstand des Vereins Trainingszentrum Adelboden und die Helfer um den Projektinitianten Reto Däpp haben sich bei der Abdeckung des Schneehaufens und bei der Optimierung rund um den Trainingsbetrieb noch einmal neue Ideen einfallen lassen – sowohl für die Übersommerung des Schnees als auch beim Erstellen der Zugänge zur Piste und zum…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses