Neues Aula-Projekt soll nicht mehr weiterverfolgt werden

So, 27. Nov. 2016

Eine knappe Mehrheit der Stimmberechtigten will, dass der Gemeinderat dass Projekt «Gemeindesaal/Aula» nicht mehr weiterverfolgt. Es wurde mit 1304 zu 1262 Stimmen abgelehnt. Frustriert sind jene, die gerne in einem Jahr über ein fertig geplantes Bauprojekt abgestimmt hätten, vor allem die Vereine. Das alte Projekt kann nun abgerechnet werden.

Frutigen hat das neue Aula-Projekt bachab geschickt. Wie soll es jetzt mit dem Thema weitergehen?

Keine Aula – keine Steuererhöhung! Ich bin zufrieden so.
61% (72 Stimmen)
Das ist noch nicht das Ende. Eine neue Lösung muss her.
39% (47 Stimmen)
Gesamtstimmen: 119

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses