«Es sind Menschen, keine Produkte!»

Di, 14. Aug. 2018

Der Weg von manchen Jugendlichen verläuft nicht ganz gerade. Ihnen ein Leben jenseits von Sozialhilfe und Bevormundung zu ermöglichen: Das ist das Ansinnen des Vereins «Plus-Werk», der am 1. September offiziell seine Tätigkeit aufnimmt.

KEREM S. MAURER
Noch sind sie in der Planungsphase und wissen nicht, ob sie alle ihre Ziele jemals erreichen. Aber die Augen der beiden Geschäftsführer René Schwitter (48) und Frans Nota (38) leuchten, wenn sie von ihrem neu gegründeten Verein «Plus-Werk» erzählen. Schwitter, dessen eigener Lebenslauf auch nicht ganz gerade verlaufen ist, sagt von sich selbst: «Ich bi e strube Cheib gsi!» Er ist überzeugt, dass genau darauf ein grosser Teil seines Verständnisses aufbaut, das er «seinen» Jugendlichen entgegenbringt. Der Sozialpädagoge weiss, wie wichtig es…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses