Mehr als ein Hotel

Di, 04. Dez. 2018

In der Hotellerie Erfolg zu haben, ist nicht einfach. Neue Gästesegmente erfordern andere Konzepte. Für das «Kreuz» und die Besitzerfamilie Rosser bedeutet dies einen millionenschweren Neuanfang – mit einem Aparthotel.

HANS RUDOLF SCHNEIDER
«Das ‹Kreuz›, so wie es jetzt dasteht, kann künftig eine Familie nicht ernähren.» Diese Erkenntnis und die Tatsache, dass die Besitzer Bernhard und Marie-Josée Rosser pensioniert werden, waren vor drei Jahren die Auslöser, über die Zukunft nachzudenken. Die Eltern sowie die beiden Söhne Christopher (37) und Stephan (35) rechneten alle möglichen Sanierungsvarianten für das über 100-jährige Gebäude durch (siehe Kasten). Auch ein Verkauf wurde diskutiert. Am Ende war die Verbundenheit mit Adelboden grösser und gipfelte in Plänen für ein Neubauprojekt.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses