Vielfältige Insektenwelt im WNF

Di, 07. Jul. 2020

NATERS Bildung und Sensibilisierung gehören zu den Hauptaufgaben des UNESCO-Welterbes Swiss Alps Jungfrau-Aletsch. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, organisiert die Welterbe-Stiftung nicht nur Bildungsanlässe, sondern ist auch für Erneuerung und Ausbau der Exponate im Besucherzentrum WNF besorgt.

Insekten werden im Alltag meist als lästig empfunden, dennoch sind sie lebenswichtig und spielen eine entscheidende Rolle für unsere Ökosysteme. Sie dienen verschiedenen Tieren als Futterquelle, produzieren Rohstoffe und bestäuben fast 90 Prozent aller Wild- und Kulturpflanzen.

Aber die kleinen Helden der Natur sind besonders gefährdet: Durch die Zerstörung ihrer Lebensräume, Pestizideinsatz, intensive Landwirtschaft sowie Lichtverschmutzung und Klimawandel geht die Zahl der Insekten rasant…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses