Aktiv und gesellig seit 75 Jahren

Di, 06. Okt. 2020

Mit Stolz pflegt die örtliche Trachtengruppe lebendiges Brauchtum. Auf ein Vereinsleben mit vielfältigen Tätigkeiten wird seit der Gründung grosser Wert gelegt.

HANS HEIMANN
Im Allgemeinen widmet sich ein Trachtenverein dem Erhalt und der Pflege traditioneller Kleidung. Die Mitglieder drücken mit dem Tragen der lokalen Tracht an öffentlichen Anlässen ihre Heimatverbundenheit aus. Das ist auch bei der Trachtengruppe Aeschi, die 1945 mit zwölf Mitgliedern von einer Schar zuversichtlicher Frauen gegründet wurde, der Fall. Aber nicht nur das: Europa befand sich damals noch im Krieg, und viele Schweizer Männer waren im Aktivdienst. Auf den Frauen zu Hause lastete ein schweres Los. Gegenseitige Unterstützung und Kameradschaft wurden in der Trachtengruppe Aeschi daher von Anfang an…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses