Ein Kulturverein im Standby-Modus

Fr, 16. Okt. 2020

Obwohl KanderKultur einen guten Sommer hinter sich hat, sagt der Verein für den Rest des Jahres sämtliche Veranstaltungen ab. Grund für diesen Entscheid ist die neuerliche Verschärfung der Corona-Regeln.

BIANCA HÜSING
Das Jahr 2020 verlangt Veranstaltern einiges an Flexibilität ab. Auf erste Corona-Massnahmen folgten Verschärfungen, ein kompletter Lockdown, nach und nach Lockerungen und schliesslich wieder Verschärfungen. Planbarkeit sieht anders aus. Auch der Verein KanderKultur musste sein Programm diesen Sommer kurzfristig anpassen: Statt eines grossen Festivals richtete er eine Konzertreihe mit maximal 270 zulässigen Besuchern pro Event aus. Und kaum war das letzte Konzert verklungen, änderte der Kanton Bern erneut die Spielregeln. Für KanderKultur war es damit an der Zeit, eine Pause…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses