Ja zur Konzernverantwortung, Nein zur GSoA-Initiative

Fr, 20. Nov. 2020

Der Vorstand der BDP Berner Oberland hat die Parolen für die kommenden Abstimmungen gefasst und die Weichen für die Zukunft gestellt. Einstimmig hat der Vorstand der Gründung der neuen Partei «Die Mitte» zugestimmt. Man sei von der gebündelten Kraft in der Mitte als Mehrheitsbildner überzeugt. Das weitere Vorgehen werde den Mitgliedern der Sektion von der kantonalen BDP vorgegeben. Der Zeitplan sehe vor, dass Gemeindewahlen ab Frühjahr 2021 unter der neuen Partei «Die Mitte» stattfinden können. «Die neue Partei vereint die Kräfte, welche sich für Freiheit, Solidarität und Verantwortung auf kommunaler, kantonaler und eidgenössischer Ebene einsetzen», schreibt der Vorstand in einer Mitteilung.

Die regionale Produktion stärken
Nach intensiver Diskussion stelle sich der Vorstand – ebenso wie…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses