Zahl der Senioren wächst

Di, 02. Mär. 2021

Die Zahl der Menschen über 65 wird in den nächsten Jahren immer grösser. Um darauf zu reagieren, erstellt die Planungsregion Kandertal eine neue Altersplanung.

Im Frutigland leben rund 19 300 Menschen. Ein Viertel der Bevölkerung ist zurzeit über 65 Jahre alt. Laut einem mittleren Szenario wächst dieser Anteil in ungefähr 20 Jahren auf 33 Prozent an. Die Zahlen im Frutigland liegen damit leicht über dem kantonalen Durchschnitt. Diese Entwicklung erfordert eine klare Analyse und allenfalls auch neue Ideen für die ganzheitliche Versorgung und die Gemeinschaft im Tal. Mit einer Altersplanung will die Planungsregion Kandertal die aktuelle Situation darstellen, einen möglichen Bedarf abbilden und künftige Projekte aufzeigen.

Eine Kommission für die Seniorenarbeit
Die Projektgruppe, bestehend…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses