Frischer Wind bei den Berner Bauern

Fr, 16. Apr. 2021

Im Zentrum der diesjährigen Onlineversammlung des Berner Bauern Verbands stand die Erneuerungswahl des Vorstands. Auch der Präsident und das Vizepräsidium wurden von den Mitgliedern bestätigt.

229 BEBV-Mitglieder haben von ihrem Stimmrecht Gebrauch gemacht und per Onlinevoting abgestimmt. Sämtliche Traktanden wurden angenommen, der Jahresbericht und die Jahresrechnung wurden genehmigt und der Mitgliederbeitrag wurde unverändert festgesetzt.

Mit einer Videobotschaft begrüssten Regierungsrat Christoph Amman und Martin Rufer, Direktor des Schweizerischen Bauernverbandes, die Mitglieder und wiesen auf die bevorstehenden und bewegenden Abstimmungen über die Agrarinitiativen vom 13. Juni hin.

Ernst Wandfluh beerbt Hans Rösti als Kommissionspräsident
Insgesamt wurden fünf neue Mitglieder in den…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses