Wohneigentum wird auch hier teurer

Di, 13. Jul. 2021

Das Frutigland ist als Lebensort attraktiv. Verhältnismässig wenige Wohnhäuser und Wohnungen sind aktuell auf dem Markt, und Bauland ist ohnehin Mangelware. Was sind die Gründe?

HANS RUDOLF SCHNEIDER
Eigene vier Wände, wenn möglich im Grünen: Dieser weitverbreitete Traum wird kontinuierlich teurer. Die Schlagzeilen über Höchstpreise für Immobilien in der Schweiz häufen sich in den letzten Wochen. Sowohl Häuser als auch Stockwerkeigentum sind gefragt, die Nachfrage ist viel grösser als das Angebot. Als Begründung für stetig steigende Preise wird zum Beispiel aufgeführt:
• Ältere Personen bleiben länger zu Hause und zögern den Umzug ins Altersheim so lange wie möglich hinaus.
• Es werden immer weniger neue Einfamilienhäuser oder Eigentumswohnungen gebaut.
• Viele Menschen haben sich in den…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses