banner

Ab Donnerstag soll Geld fliessen

Di, 24. Mär. 2020

WIRTSCHAFTSHILFEN Der Bundesrat hat am Freitagnachmittag erläutert, wie er Unternehmen unterstützen will. Insgesamt wurde ein Paket von zusätzlichen 32 Milliarden Franken geschnürt, zusätzlich zu den bereits zugesagten 10 Milliarden Franken. Wir stellen die einzelnen Massnahmen kurz vor.

MARK POLLMEIER
Er gehe davon aus, dass die Schweiz momentan zu lediglich 80 Prozent ihrer Kapazität funktioniere, sagte Bunderat Guy Parmelin während der Medienkonferenz. Das müsse sich dringend ändern. Finanzminister Ueli Maurer erläuterte wenig später, dass den von Corona betroffenen Betrieben nun vor allem Liquidität zugeführt werden müsse. Allein dafür hat der Bund nun ein Kreditprogramm im Umfang von 20 Milliarden Franken aufgelegt – vorerst, denn Maurer schloss nicht aus, dass man später weitere…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner