Analyse

Kategorie: 

Konkurrenz vom Staat

Di, 04. Sep. 2018

Die wachsende Marktmacht staatsnaher Betriebe ist den Berner KMU ein Dorn im Auge. Gerade hat der Verband eine Online-Petition gestartet, mit der das Gewerbe gestärkt werden soll. Die Konsequenz aus solcher Kritik wären eigentlich Privatisierungen. Doch sind Politik und Bürger bereit dafür?

Kategorie: 

Es braucht mehr als einen Tropfen auf den heissen Stein

Fr, 10. Aug. 2018

Die andauernde Hitze und Trockenheit bringt die Bauern an ihre Grenzen. Vom Futter- und Wassermangel ist die Region zwar weitgehend verschont, doch die sinkenden Fleischpreise bekommt man auch hier zu spüren. Nachhaltige Lösungen sind indes nicht in Sicht.

Alles hängt mit allem zusammen. Diese gern…

Kategorie: 

Das Frutigland als digitales Dorf?

Fr, 06. Jul. 2018

Fünf Oberwalliser Gemeinden wollen den konkreten Nutzen der Digitalisierung in Bergdörfern und Randregionen ausloten. Auch im Oberland sind erste Ansätze wie virtuelle Dorfplätze oder Online-Formulare zu finden. Sind diese geeignet, eine Region attraktiver zu machen?

Statt des Senns sitzt der Jungu…

Analyse abonnieren
  • Politik VOLLGELD Die Initiative wurde vom Volk krachend verworfen. Darin einen Vertrauensbeweis für die Finanzindustrie zu sehen, wäre jedoch eine gewagte Interpretation. Vielmehr überwog die Angst vor einem finanzpolitischen Sonderweg der Schweiz.

    Die Materie, um die es ging, war äusserst…

    Di, 12. Jun. 2018
  • Analyse Manchmal genügen ein paar Medienmitteilungen, um die ganze Bandbreite eines Problems zu erfassen. Exemplarisch zeigt sich dies bei der Kandidatur für Olympia.

    Am 23. Mai gab der Bundesrat bekannt, er wolle «Sion 2026» mit bis zu 994 Millionen Franken unterstützen. Kaum war die Meldung in…

    Di, 05. Jun. 2018
  • Politik Der Berner Regierungsrat will die Zahl der Gemeinden im Kanton deutlich senken. Doch die Widerstände der Betroffenen sind nach wie vor gross. Nicht ganz zu Unrecht: Ein Hauptargument für Fusionen hat sich als falsch erwiesen. Welche Gründe sollte es für kommunale Zusammenschlüsse also…

    Di, 10. Apr. 2018
  • Region Der Grat zwischen gut gemeinten Vorschriften und Bevormundung ist schmal – deshalb sorgt die Raumplanung immer wieder für Streit zwischen Landschaftsschützern und Hauseigentümern. Letzteren gelingt es zunehmend, ihre Interessen durchzusetzen. Was aber bleibt übrig vom Kulturlandschutz und…

    Fr, 16. Mär. 2018
  • Adelboden Über Adelbodens touristische Entwicklung soll vernünftig und auf der Grundlage von Fakten entschieden werden: So fordert es ein neuer Verein. Die Gründer könnten damit grundsätzlich einen Nerv treffen – wäre da nicht das Problem mit der Glaubwürdigkeit.

    Der Rahmen ist schnell skizziert:…

    Di, 13. Feb. 2018
  • Politik Nach der Ebbe 2017 zeichnet sich eine neue Flut von Volksinitiativen ab. Diese Masse an Stimmvolk und Behörden durchzuschleusen, ist heikel – das beliebte Volksrecht einzudämmen, jedoch auch.

    Keine einzige. Das alte Jahr hat geendet, ohne dass die SchweizerInnen auch nur über eine…

    Do, 04. Jan. 2018
  • Adelboden Starker Franken, Schneemangel, sinkende Nachfrage: Die Skibranche steht unter Dauerdruck. Viele Gebiete gewähren Rabatte im grossen Stil, einige krempeln ihre Preispolitik gar radikal um. Die Bahnbetreiber im Tal beäugen diesen Trend mit grosser Skepsis.

    Skifahren wird immer teurer –…

    Di, 12. Dez. 2017

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses