Kolumne

Kategorie: 

KOLUMNE – QUERGESEHEN

Di, 25. Jun. 2019

Vogellisigen

Wollen Sie diesen Sommer auch mal auf Silleren? Vergessen Sie’s, Silleren war gestern. Wie kürzlich in dieser Zeitung zu lesen war, nennt sich das Ausflugsziel ab sofort «VogellisiBerg».

Kategorie: 

POLITISCHES PARKETT

Di, 25. Jun. 2019

Auf gleich langen Spiessen bestehen

Die Sommersession 2109 war geprägt von wirtschafts-, verkehrs-, familien- und geschlechterpolitischen Themen. Zu Beginn diskutierte der Ständerat die Motion Rieder, die eine staatliche Kontrolle von Firmenübernahmen durch Ausländer forderte.

Kategorie: 

KOLUMNE – POLITIKUM

Fr, 21. Jun. 2019

Informationswert

Kürzlich habe ich eine Kollegin getroffen, die ich seit rund zehn Jahren nicht mehr gesehen habe. Wir haben zusammen das Gymnasium besucht und uns dann während des Studiums aus den Augen verloren. Wie es so geht, wenn man sich lange nicht mehr gesehen hat, spricht man dann natürlic…

Kolumne abonnieren
  • Kolumne WIE WORTE WIRKEN

    Nein, in Paul Donovans Haut möchte ich nicht stecken. Denn wer hat schon gerne 1,4 Milliarden Menschen gegen sich. Donovan, Chefökonom der UBS, hat nämlich die Volksrepublik China gegen sich aufgebracht. Wie bloss hat er das geschafft? Mit wenigen Worten.
    Welchen Einfluss…

    Fr, 21. Jun. 2019
  • Kolumne Eine Session mit langen Diskussionen

    In der Sommersession 2019 des Grossen Rates fanden anfangs die Wahlen für das Grossratspräsidium sowie für das Regierungsratspräsidium statt. Der Grosse Rat hat Hannes Zaugg, glp, zu seinem neuen Präsidenten gewählt. Der neue Präsident des…

    Di, 18. Jun. 2019
  • Kolumne Fondue? Bitte nicht …

    Fondue? – Da habe ich schon als böser, kleiner Bub stets Fäden gezogen. Will heis sen: Weg! Weg! Weg!
    Noch heute mag ich keinen geschmolzenen Käse. Da halte ich es mit dem Pieren Edi. Der isst auch keine Gratins. Keine Spaghetti mit Parmesan. Und schon gar keine…

    Di, 18. Jun. 2019
  • Kolumne Mit dem Kinderwagen zum Streik

    Heute ist Frauenstreiktag. In ganz jungen Jahren hätte ich vielleicht noch den Kopf geschüttelt, man hat ja nichts gegen Frauen, das Frauenstimmrecht gibt es längst und man hat doch unterdessen, und Feminismus kommt immer etwas hysterisch daher und so weiter.

    Fr, 14. Jun. 2019
  • Kolumne VIEL LÄRM UM VIEL

    Heute Freitag sollen sie sich «mit viel Lärm sicht- und hörbar machen», die Frauen. So heisst es zumindest im Aufruf für den Frauenstreik. Gleichzeitig wird heute aber auch die Sommersession im Nationalrat weitergeführt. Das stellt die weiblichen Parlamentarier vor ein…

    Fr, 14. Jun. 2019
  • Kolumne Waldsterben? – Waldsterben!

    Gerne wird in der aktuellen Klimadebatte auf das 1983 proklamierte Ende unseres Waldes hingewiesen, das sogenannte Waldsterben. Schäden an Nadelbäumen wurden zwar durchaus festgestellt. Die Befürchtung, dass unser Wald bald wie die braun verfärbten Wälder in…

    Mi, 12. Jun. 2019
  • Kolumne DER MENSCH WARS

    Der Mensch ist schon ein armer Tropf. Immer wieder wird er mit seiner eigenen Unzulänglichkeit konfrontiert, immer wieder reisst man ihm die Krone der Schöpfung vom Kopf. Erst redete die Physik ihm aus, dass er der Mittelpunkt des Universums sei, dann stellte man ihn…

    Fr, 07. Jun. 2019
  • Kolumne Panade

    Ich muss zugeben: Ich bin praktisch immer noch Sarkophag, wie die meisten hierzulande. «Sarkophag»? Altgriechisch, heisst schlicht «Fleischesser». Grundsätzlich bin ich natürlich schon Vegetarier, aber ich praktiziere nicht. Ich bin halt in einer Sarkophagenfamilie gross geworden.

    Di, 04. Jun. 2019
  • Kolumne Korsikas TGV und die SBB

    Meine erste Fahrt mit den Camini di Ferru di a Corsica führten mich vor zehn Jahren mit Bahnjournalisten von Bastia nach Calvi. Nach einer abwechslungsreichen Fahrt in einem rauchenden und röhrenden Diesel-Zweiwagenzug erreichten wir nach drei Stunden die…

    Fr, 31. Mai. 2019
  • Kolumne DIE GROSSE LÜCKE

    27 Jahre lag sie nach einem Autounfall in der Nähe von Abu Dhabi im Koma, die Frau Munira Abdulla aus den Vereinigten Arabischen Emiraten. Und nun wurde sie überraschend wieder wach – fast 60-jährig, nach einem Jahr Therapie in einer deutschen Spezialklinik. 

    Fr, 31. Mai. 2019
  • Kolumne «Jetzt reiss dich doch mal zusammen.» Oder: «Die soll nach Hause kommen und sich endlich um den Haushalt und die Kinder kümmern.» Oder: «Das kann doch nicht so schlimm sein, ich bin manchmal auch traurig.» Oder: …

    Di, 28. Mai. 2019
  • Kolumne Die Sache mit dem Ritual

    Am vergangenen Samstag war es wieder einmal so weit. Schon frühmorgens wurden auf Schulgeländen und um Gemeindehäuser Gasgrills aufgestellt, Würste ausgepackt, Toastscheiben mit billiger Margarine bestrichen und kiloweise Zwiebeln geschnitten.

    Fr, 24. Mai. 2019

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses