Tourismus

Kategorie: 

Kein Betrieb am Wochenende

Fr, 07. Dez. 2018

Aufgrund der prognostizierten Winterstürme sind die Anlagen im Skigebiet Silleren-Hahnenmoos-Metsch-Lenk am kommenden Wochenende nicht in Betrieb. Dies vermeldete die Bergbahnen Adelboden AG (BAAG) am Donnerstag in einer Mitteilung. Man werde versuchen, den durchgehenden Betrieb am Mittwoch, 12. De…

Kategorie: 

TOURISMUS IM FOKUS

Fr, 07. Dez. 2018

Die weisse Gefahr
Kaum ein Land hat den Lawinenschutz so weit entwickelt wie die Schweiz. Doch auch neuste Technologien sind nur dank überlieferter Erfahrung und Jahrhunderte altem Wissen wirksam. Die Biwak-Ausstellung im Alpinen Museum in Bern widmet sich dem Umgang mit Lawinen in der Schweiz in…

Kategorie: 

Drei Täler, ein Magazin

Fr, 07. Dez. 2018

Das neue Printprodukt der Destination Adelboden-Lenk-Kandersteg ist da. «Moment» erscheint ab sofort zweimal jährlich mit einer Auflage von 30 000 Exemplaren und bringt das Leben in den drei Tälern zu den Lesern. «Genau hinsehen und nachfragen: Das sind Attribute, die das neue ‹Moment› ausmachen», …

Tourismus abonnieren
  • Adelboden In der Hotellerie Erfolg zu haben, ist nicht einfach. Neue Gästesegmente erfordern andere Konzepte. Für das «Kreuz» und die Besitzerfamilie Rosser bedeutet dies einen millionenschweren Neuanfang – mit einem Aparthotel.

    Di, 04. Dez. 2018
  • Kandergrund, Blausee, Mitholz Jedes Jahr kommen Hunderte von Schwimmern, um 42 Meter im Blausee zurückzulegen. Diesmal wagten 412 Besucher den Sprung ins kalte Wasser.

    Di, 04. Dez. 2018
  • Adelboden In einem offenen Brief hat der Verein Adelboden mit Vernunft (AMV) erneut die geplante Direktverbindung nach Silleren kritisiert. Die Bergbahnen Adelboden AG steht nach wie vor hinter der neuen Linienführung.

    PETER ROTHACHER
    Wärmere Winter, steigende Schneegrenzen: Angesichts der…

    Di, 04. Dez. 2018
  • Kandersteg Die Zukunft des Skilifts auf Sunnbüel ist gesichert – erst einmal. Drei Parteien teilen sich die Betriebskosten für die kommenden drei Jahre. Damit es nicht bei dieser Schonfrist bleibt, sind vor allem die Nutzer gefragt.

    Fr, 30. Nov. 2018
  • Region Die Skigebiete Hahnenmoos-Silleren-Metsch-Bühlberg und Elsigen-Metsch starten in die Wintersaison. Das «Herzstück» der Skiregion Adelboden-Lenk fängt zunächst mit einem Wochenend-Betrieb (1. und 2. Dezember) an. Geöffnet sind folgende Anlagen: Dorfbahn, 1. Sektion Oey-Bärgläger, 2. Sektion…

    Fr, 30. Nov. 2018
  • Region An Samstagen ist der Berner Waisenhausplatz geprägt vom Marktbetrieb. Hier erledigen die Leute ihre Wochenend-Einkäufe oder flanieren zwischen den bunten Ständen auf und ab. Skilehrer sieht man hier selbst im Winter eher selten.

    Di, 27. Nov. 2018
  • Adelboden Die Snowfarmingpiste auf der Tschentenalp ist ein Erfolg. Der Schnee hält, die Nachfrage aus Vereinen und Swiss Ski ist hoch. Doch wie nachhaltig ist das Projekt?

    Fr, 23. Nov. 2018
  • Reichenbach, Kiental Die Reichenbacher Bevölkerung schaut gut zur Sportbahn Kiental AG. Die jährliche Unterstützung soll nun aber um gut einen Viertel reduziert werden. Unter anderem zu diesem Traktandum hat die Gemeindeversammlung am 27. November das letzte Wort.

    Fr, 16. Nov. 2018
  • Region Peter Kohler, Betriebsdirektor des Freilichtmuseums Ballenberg, hat auf Ende Mai 2019 gekündigt. Wie Kohler dem Stiftungsrat mitteilte, habe er entschieden, sich neu zu orientieren, da die Abgrenzung zwischen operativen und strategischen Kompetenzen nicht seinen Erwartungen entsprochen…

    Fr, 16. Nov. 2018
  • Region Der letzte Winter sei für den Schweizer Tourismus zwar erfreulich verlaufen, sagte Schweiz-Tourismus-Direktor Martin Nydegger anlässlich des Auftakts zur Schneesaison. Bis zur Trendwende seien aber noch grosse Anstrengungen nötig.

    Di, 13. Nov. 2018
  • Region International gut aufgestellt

    Die Schweizer Tourismuspolitik und -förderung steht auch unter Einbezug der wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen im internationalen Vergleich gut da. Zu diesem Schluss kommt das Staatssekretariat für Wirtschaft SECO und bestätigt die Ausrichtung…

    Fr, 09. Nov. 2018
  • Region In- und ausländische Gäste bringen den Destinationen den nötigen Verdienst, viele Betriebe sind von ihnen abhängig. Der Gästeansturm kann aber auch negative Folgen haben – schnell spricht man dann von «Overtourism». Wie hat etwa Kandersteg den ungewöhnlich schönen Sommer verkraftet?

    Di, 06. Nov. 2018

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses